1968 gründet mein Vater, der Dachdeckermeister Karl Kempf gemeinsam mit meiner Mutter Elisabeth Kempf, Dachdeckermeisterin, den Fassadenbetrieb "IM INN & Rottal spezial Fassadenbau".

 

1985 kam dann ich, Karl-Heinz Kempf, nach drei jähriger Dachdeckerlehre dazu.

Seit dieser Zeit befasse ich mich mit der Ausführung von vorgehängten hinterlüfteten Aussenwandverkleidungen aller Art. Mit Herstellerfirmen wie Eternit, Werzalit, Normtex, Waler, Vinylit, Suprawall, Supratex, Frenzalit um mal einige namhafte Hersteller zu nennen, bauten wir sehr enge Geschäftsbeziehungen auf.

 

1990 wurde dann die Produktion von Asbest-Fassaden verboten.

 

Bis 1992 mussten wir unsere Lager räumen und auf Zementfaserplatten umstellen.

 

1992 machte ich dann die Prüfung zur Entsorgung von asbesthaltigen Faserzementplatten die TRGS519 Seit 1990 bin aktiv im Vertrieb und Verkauf mit Verbau von Fassaden aller Art tätig.

 

2012 musste ich aufgrund meiner Hüftprobleme den Fassadenbau einstellen, diesen wandelten wir mittlerweile in einen reinen Fassadenvertrieb um.

Ich suchte mir einen Verleger mit dem ich mittlerweile seit zwei Jahren eine enge und sehr gute Geschäftsbeziehung pflege. Dabei legte ich wert auf Sauberkeit und ordnungsgemäße Ausführung der Fassaden.

Meine Aufgaben sind auch hier Messen Kundenbetreuung Angebotserstellung Auftragsabwicklung .

Auf viele neue und alte Kunden freue ich mich und verbleibe

 

mit freundlichen Grüßen

 

Kempf Karl-Heinz

 

 

Hier finden Sie uns

Fassadenvertrieb Kempf e.K.
Eichbergring 29
94094 Malching

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel: +49 8573 / 488

Mobil: +49 171 / 364 48 59

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Mo. bis Fr.  8:00 - 12:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fassadenvertrieb Kempf e.K.